Die Publikationen sind nach BüchernBeiträgen in wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelbänden, Kurzberichten für ein allgemeines Publikum sowie Rezensionen unterteilt. Die Einträge hierunter sind chronologisch geordnet. Bei den Büchern sind die Inhaltsverzeichnisse als pdf-Dateien abrufbar. Beiträge und Rezensionen bis zum Erscheinungsjahr 2013 sind ebenfalls als pdf-Dateien hinterlegt. Später erschienene Arbeiten sind auf Anfrage erhältlich.

 

 

Bücher

 

Die römischen Amphoren aus Mainz (Frankfurter Archäologische Schriften 4), Möhnesee 2003.

Rezensionen:
Münstersche Beiträge zur Antiken Handelsgeschichte 23/2, 2004, 113–115 (K. Ruffing)
Carinthia
I 195, 2005, 599–601 (E. Schindler-Kaudelka)
The Classical Review 57/1 2007, 181–182 (
M.H. Crawford)
Gnomon 80, 2008, 168–172 (
S. Ortisi)
Archivo Español de Arqueología 81, 2008, 323–324 (
M. Grünewald)

 

Die römischen Amphoren im Umland von Mainz. Mit Beiträgen von Małgorzata Daszkiewicz und Gerwulf Schneider, Karin Kraus sowie Klaus Ruthenberg (Frankfurter Archäologische Schriften 5), Wiesbaden 2007.

Rezensionen:
Bonner Jahrbücher 207, 2007, 435–436 (
P.P.A. Funari)
Bayerische Vorgeschichtsblätter 73, 2008, 217–218 (
C. Flügel)
Vie Archéologique 68, 2009, 105–107 (
F. Hanut)
Germania 87/2, 2009, 634–637 (
N. Hanel)

 

Dangstetten IV: Die Amphoren. Untersuchungen zur Belieferung einer Militäranlage in augusteischer Zeit und den Grundlagen archäologischer Interpretation von Fund und Befund (Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte in Baden-Württemberg 117), Stuttgart 2010.

Rezensionen:
Bayerische Vorgeschichtsblätter 76, 2011, 297–298 (
C. Flügel)
Germania 90, 2012, 242–245 (
V. Hasenbach)

 

Die lateinischen Inschriften aus Albanien (LIA), Bonn 2012 [zusammen mit R. Haensch].

Rezensionen:
Sylloge Epigraphica Barcinonensis 11, 2013, 197–199 (
N. García i Casacuberta)
Bryn Mawr Classical Review 2014.03.58 (F. Matei-Popescu)
Ancient Civilizations from Scythia to Siberia 20, 2014, 129–133 (A. Falileyev)
L'Antiquité Classique 83, 2014, 394–396 (
D. Dana)
Albanische Hefte 2014/4, 24–25 (
M. Schmidt-Neke)
Historische Zeitschrift 300/1, 2015, 166–167 (
A. Faßbender)

 

Donum dedit: Charakteristika einer Widmungsformel in lateinischen Sakralinschriften (Pietas 9), Gutenberg 2017.


 

 

Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelbänden

 

Allex oder Anderes
Mainzer Archäologische Zeitschrift 2, 1995, 117–130.

Garum für den Statthalter – Eine Saucenamphore mit Besitzeraufschrift aus Mainz
Mainzer Archäologische Zeitschrift 3, 1996, 25–56.

M – Eine Amphore sucht ihren Inhalt
Carnuntum-Jahrbuch 1997, 9–21.

Die Auswirkungen der Pest in antoninischer Zeit
Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 122, 1998, 206–208.

Pinselaufschrift und Stempel auf einer südspanischen Ölamphore aus Mogontiacum / Mainz. Who is who in familia M. Iulii Hermes Frontiniani?
Pyrenae 29, 1998, 237–248.

Das einzig Wahre – lomentum verax
Münstersche Beiträge zur Antiken Handelsgeschichte 18/2, 1999, 45–55.

Zonenrandgebiete und Grenzgänger. Eine methodische Revision zur bisherigen Zonengliederung der südspanischen Töpfereien für Ölamphoren
Germania 77/2, 1999, 679–704.

Dressel 20: Ex Baetica originalis – imitatio ex Germania Superiore
in: Actas congreso internacional Ex Baetica Amphorae. Conservas, aceite y vino de la Bética en el Imperio Romano. Écija y Sevilla, 17 al 20 de diciembre de 1998, Écija 2000, 1143–1152.

Garum scombri aus der Küche des Statthalters
in: Actas congreso internacional Ex Baetica Amphorae. Conservas, aceite y vino de la Bética en el Imperio Romano. Écija y Sevilla, 17 al 20 de diciembre de 1998, Écija 2000, 1153–1157.

Teere in römischen Amphoren
in: G. Schulze – I. Horn (Hrsg.), Archäologie und Denkmalpflege. Kurzberichte 2000. Zusammenfassungen der Vorträge und Poster der Jahrestagung 2000 im Kanonenhof in Dresden 29. bis 31. März 2000, Berlin 2000, 187–188 [zusammen mit K. Ruthenberg].

Cottana ermittelt: Syrische Feigen und andere Warenimporte. Tituli Picti auf römischen Amphoren in Augsburg
in: L. Bakker (Hrsg.), Augsburger Beiträge zur Archäologie. Sammelband 2000 (Augsburger Beiträge zur Archäologie 3), Augsburg 2001, 55–69.

Hispanische Fischsaucen in Amphoren aus dem mittleren Rhônetal
Münstersche Beiträge zur Antiken Handelsgeschichte 20/2, 2001, 62–71.

Die Amphoren vom Kastell Kleiner Feldberg
Mit einem Beitrag von Jens Dolata, Gestempelte Ziegel als Referenzmaterial für Rheinzabern und Worms
Saalburg-Jahrbuch 51, 2001, 37–78.

Naturwissenschaftliche Untersuchungen an römischen Amphoren aus Mainz und ihre kulturhistorische Interpretation
in: M. Frey – N. Hanel (Hrsg.), Archäologie – Naturwissenschaften – Umwelt. Beiträge der Arbeitsgemeinschaft „Römische Archäologie“ auf dem 3. Deutschen Archäologenkongreß in Heidelberg 25.5.-30.5.1999 (BAR International Series 929), Oxford 2001, 85–100.

Deux assainissements avec amphores à Mayence (Germanie Supérieure)
Gallia 59, 2002, 233–251.

Müll, Molotow, Mißverständnisse. Der Umgang mit leeren Amphoren anderswo und im römischen Mainz
in: M. Fansa – S. Wolfram (Hrsg.), Müll-Facetten von der Steinzeit bis zum Gelben Sack. Begleitschrift zur Sonderausstellung Müll-Facetten von der Steinzeit bis zum Gelben Sack vom 06. September bis 30. November 2003 in Oldenburg (Schriftenreihe Landesmuseum für Natur und Mensch 27), Mainz 2003, 75–85.

Ähnliches ist nicht dasselbe. Röntgenfluoreszenzanalysen an Amphoren des Typs Dressel 20 similis aus Walheim
in: K. Kortüm – J. Lauber, Walheim I: Das Kastell II und die nachfolgende Besiedlung (Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte in Baden-Württemberg 95), Stuttgart 2004, 516–525.

Le garum de Caius Saturius Secundus, gouverneur de la province romaine de Rhétie
Revue des Études Anciennes 106, 2004, 123–131 [zusammen mit B. Liou – L. Long].

L’interprétation des estampilles sur les amphores du type Dressel 20
in: J. Remesal Rodríguez (Hrsg.), Epigraphía anfórica (Instrumentum 7), Barcelona 2004, 149–158.

Ein hölzerner militärischer Besitzeranhänger aus Mainz
Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 153, 2005, 267–270.

Der Besitzer der Bad Kreuznacher Peristylvilla – ein Händler ostmediterraner Lebensmittel?
Münstersche Beiträge zur Antiken Handelsgeschichte 24/2, 2005, 175–191.

Die Oliven ins Töpfchen... Pinselaufschriften auf Töpfen in Mainz und dem Mainzer Umland und der Begriff penuarium auf römischen Amphoren
in: M. Müller (Hrsg.), Grabung - Forschung - Präsentation. Sammelband (Xantener Berichte 14), Mainz 2006, 73–80.

Tituli picti auf Amphoren in Köln
Kölner Jahrbuch für Vor- und Frühgeschichte 40, 2007, 215–322.

Across the Alps in Amphorae. Bericht über ein laufendes Forschungsprojekt am Landesmuseum für Kärnten
Rudolfinum 2007, 107–114.

Across the Alps in Amphorae. 2. Bericht über ein laufendes Forschungsprojekt
Rudolfinum 2008, 159–162.

Il relitto del Perduto – novità da un banco di sabbia perduto
Aquileia Nostra 79, 2008, 389–478 [zusammen mit A. Heising – M.H. Hermanns].

Kleininschriften auf Amphoren im historischen Raum: das Beispiel Mogontiacum / Mainz und sein Umland
in: M. Hainzmann – R. Wedenig (Hrsg.), Instrumenta Inscripta Latina. Akten des 2. internationalen Kolloquiums, Klagenfurt 5.-8.5.2005 (Forschung und Kunst 36), Klagenfurt 2008, 99–106.

Aqua mulsa – ein exzellenter Tropfen Met
Bonner Jahrbücher 208, 2008, 63–72.

Tituli picti auf Amphoren in Köln II
Kölner Jahrbuch für Vor- und Frühgeschichte 42, 2009, 393–445.

Le cas de quelques inscriptions peintes
in: L. Long – P. Picard (Hrsg.), César – le Rhône pour mémoire. Vingt ans de fouilles dans le fleuve à Arles, Arles 2009, 274–277.

Zum Vergleich der gestempelten Sigillata aus den römischen Militärlagern von Dangstetten und Oberaden
Archäologisches Korrespondenzblatt 40/4, 2010, 551–556.

Eine schräge (Rechts-)Sache – Bemerkungen zu einer Kölner Pinselaufschrift mit dem Begriff usuari[---]
Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Romanistische Abteilung 128, 2011, 410–-416 [zusammen mit H.-D. Spengler].

Überlegungen zu den Regenwasser-Servituten
Revue International des Droits de l’Antiquité 58, 2011, 175–179.

Lateinische Inschriften aus Albanien: Nampame, Murcis und ihre Verwandten
Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 179, 2011, 279–290 [zusammen mit R. Haensch].

Adabei: Prominenz in und aus Epirus
Tyche 26, 2011, 77–85 [zusammen mit R. Haensch].

Über alle Berge. Früheste mediterrane Warenlieferungen in den römischen Ostalpenraum
Römisches Österreich 34/35, 2011/12, 13–35.

Produktive Nähe. Archäologische Beobachtungen zu wirtschaftlichen Abläufen in der römischen Kaiserzeit
in: S. Günther (Hrsg.), Ordnungsrahmen antiker Ökonomien: Ordnungskonzepte und Steuerungsmechanismen antiker Wirtschaftssysteme im Vergleich. (Philippika 53), Wiesbaden 2012, 199–213.

Anmerkungen zu jüngsten archäologisch-archäometrischen Arbeiten in der wirtschaftshistorischen Forschung zur Gallia Narbonensis
Germania 90, 2012, 185–191.

Tituli Picti auf Amphoren in Köln. Anmerkungen zu Kölner Jahrbuch 40, 2007, 215–322
in: M.E. Fuchs – R. Sylvestre – C. Schmidt Heidenreich (Hrsg.), Inscriptions mineures: nouveautés et réflexions. Actes du premier colloque Ductus (19–20 juin 2008, Université de Lausanne), Bern 2012, 71–73.

Auf dem Holzweg. Bevölkerungsdichte und natürliche Ressourcen: Überlegungen zum Holzbedarf im römischen Rheinland
Ancient Society 42, 2012, 159–218.

Adversus vota / contra votum
Epigraphica 74, 2012, 201–215.

Auf unsicherem Boden: Zur epigraphischen Evidenz von Erdbeben
Klio 94/2, 2012, 291–299.

Szenen nicht nur einer Ehe: sine ulla querella und verwandte Formulierungen in lateinischen Grabinschriften
Tyche 27, 2012, 1–45.

Harmonia mundi
Arctos 46, 2012, 53–58 [zusammen mit R. Haensch].

Pro voto suo
Jahrbuch für Antike und Christentum 55, 2012, 7278.

Anmerkungen zur Pinselaufschrift auf einer Amphore aus dem Linzer Erdkeller
in: E.M. Ruprechtsberger – O.H. Urban (Hrsg.), Vom Keltenschatz zum frühen Linze. Begleitband zur Ausstellung im NORDICO Stadtmuseum Linz 8.2.–20.5.2013 (Linzer Archäologische Forschungen 43), Linz 2013, 77–78.

Kein junges Gemüse für Petronius Severus
Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 185, 2013, 271274.

Les dernières traces des Dressel 1 entre Rhin et Danube
in: F. Olmer (Hrsg.), Itinéraires des vins romains en Gaule IIIe-Ier siècles avant J.-C. Confrontration des faciès. Actes du colloque européen organisé par l'UMR 5140 du CNRS, Lattes, 30 janvier-2 février 2007 (Monographies d'Archéologie Méditerranéenne h.s. 5), Lattes 2013, 371–375.

Pro & contra. Erfüllte und unerfüllte Gelübde in lateinischen Inschriften
Historische Zeitschrift 296/2, 2013, 297–329.

Subjektive und faktische Risiken. Votivgründe und Todesursachen in lateinischen Inschriften als Beispiele für Nachrichtenauswahl in der römischen Kaiserzeit
Chiron 43, 2013, 127–198.

Antiker Umgang mit Wahrscheinlichem: einige Beobachtungen in den dokumentarischen Quellen
Eirene 49, 2013, 90–116.

Entwaffnete Götter: Überlegungen zur Interpretation antiker Waffenweihungen
Tyche 28, 2013, 4150.

Risikobewältigung bei Schwangerschaft und Geburt in der römischen Antike: lateinische dokumentarische und archäologische Zeugnisse
Arctos 47, 2013, 111129.

Im größeren Bogen: Das Bogenberger Gnadenbild und die sogenannte Orientalische Aphrodite: vergleichende Beobachtungen zu göttlichen Schwangerschaftsdarstellungen
Schönere Heimat 102/4, 2013, 302–305.

Werbung oder Konsequenzen aus den Risiken bei Seetransporten? Zur Funktion von Tituli picti auf römischen Amphoren im Kontext von Seedarlehen
in: F. Kemmers – T. Maurer – B. Rabe (Hrsg.), Lege artis. Festschrift für Hans-Markus von Kaenel (Frankfurter Archäologische Schriften 25), Bonn 2014, 85–98.

Publicité ou conséquences des risques du transport maritime? Sur la fonction des tituli picti des amphores romaines dans le contexte des prêts maritimes
Cahiers du Centre Gustave-Glotz 25, 2014, 89–106.

Die Amphorenfunde aus dem römischen Gauting
Bayerische Vorgeschichtsblätter 80, 2015, 153–168.

Die Amphorenfunde
in: A. Becker - G. Rasbach (Hrsg.), Waldgirmes. Die Ausgrabungen in der spätaugusteischen Siedlung von Lahnau-Waldgirmes (1993-2009). 1. Befunde und Funde (Römisch-Germanische Forschungen 71), Darmstadt 2015, 273–286.

Servus dei und verwandte Formulierungen in lateinischen Inschriften
in: A.B Kuhn (Hrsg.), Social Status and Prestige in the Graeco-Roman World, Stuttgart 2015, 303–314.

Ausschlußverfahren. Eine Gruppe italischer Grabinschriften als Beispiel sozialer Überassimilierung in der römischen Kaiserzeit
Epigraphica 77, 2015, 193–205.

Der riskante Würfel
Archiv für Kulturgeschichte 97/2, 2015, 257–269.

Guter Gott! Bonus deus in lateinischen Fluchtafeln
Graeco-Latina Brunensia 20/2, 2015, 3–15.

Urna cum sortibus
Numismatica e Antichità Classiche: Quaderni Ticinesi 44, 2015
, 241–249.

Der „Erdbebengott Neptun“ und die „unbestimmten Erdbebengötter“ in lateinischen Inschriften
in: J. Borsch – L. Carrara (Hrsg.), Erdbeben in der Antike Deutungen, Folgen, Repräsentationen (Bedrohte Ordnungen 4), Tübingen 2016, 37–59.

Bauten als Gegenwert göttlicher Hilfe im Zeugnis lateinischer Votivinschriften
Museum Helveticum 73/1, 2016, 56–77.

Proserpina: Wandlerin zwischen den Welten
Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 200, 2016, 305–311.

Ad Port(um) – eine Pinselaufschrift aus Bonn und Überlegungen zum Formularteil ε auf baetischen Ölamphoren als Angabe von Adressaten und Transportvolumina
in: J. Bemmann – M. Mirschenz (Hrsg.), Der Rhein als europäische Verkehrsachse II (Bonner Beiträge zur Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie 19), Bonn 2016, 213–223.

Vexillatio legionis XXII Primigeniae Piae Fidelis agentium in lignariis: Holzarbeiten im römischen Unterfranken
in: Joachim Hamberger (Hrsg.), Forum Forstgeschichte. Festschrift zum 25jährigen Bestehen des Ar­beits­krei­ses Forst­ge­schichte (Forstliche Forschungsberichte München 216), Freising 2017, 27–32.

 

 

 

 

Kurzberichte für ein allgemeines Publikum

 

Die römischen Amphoren aus Mainz
Archäologisches Nachrichtenblatt 6/4, 2001, 348–351.

Wie Olivenöl in die Provinz Obergermanien kam. Amphoren geben Aufschluß über Essgewohnheiten im römischen Mainz
Forschung Frankfurt 20/3, 2002, 78–81.

Die römischen Amphoren im Umland von Mainz
HessenArchäologie 2002, 111–114.

Die römischen Amphoren aus Mogontiacum / Mainz im Graduiertenkolleg „Archäologische Analytik“
in: J.-W. Meyer (Hrsg.), Vom Euphrat bis an den Rhein. Ergebnisse des Graduiertenkollegs „Archäologische Analytik“ an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Frankfurter Archäologische Schriften 7), Wiesbaden 2009, 145–152.

Das Frankfurter Graduiertenkolleg „Archäologische Analytik“ – Fallstudien zur geochemischen Analytik römischer Schwerkeramik
in: J. Cemper-Kiesslich – F. Lang – K. Schaller – C. Uhlir – M. Unterwurzacher (Hrsg.), Primus Conventus Austriacus Archaeometriae scientiae naturalis ad historiam hominis antiqui investigandam MMIX. Tagungsband zum Ersten Österreichischen Archäometriekongress 15.-17. Mai 2009 (Archaeoplus 1), Salzburg 2010, 56–60.

Pinselaufschriften aus Köln
in: T. Otten – H. Hellenkemper – J. Kunow – M. Rind (Hrsg.), Fundgeschichten – Archäologie in Nordrhein-Westfalen: Begleitbuch zur Landesausstellung Nordrhein-Westfalen 2010, Mainz 2010, 524.

Einzigartiger Verpackungsmüll
in: M. Trier – F. Naumann-Steckner (Hrsg.), ZeitTunnel. 2000 Jahre Köln im Spiegel der U-Bahn-Archäologie, Köln 2012. 64–67.

Rationale Zukunftsgestaltung in der römischen Antike
Fate 2017/1, 12–14.

Allgegenwärtiges, verfluchtes Fieber. Inschriften in Stein, Amulette und Fluchtafeln in der Antike
in: Michael Böttner Ludger Lieb – Christian Vater – Christian Witschel (Hrsg.), 5300 Jahre Schrift, Heidelberg 2017, 30–33.

 

 

 

 

Rezensionen

 

Auf den Spuren der Jahrtausende – Eine Bilanz zu 100 Jahren archäologischer Forschung in Deutschland.
[zu: U. von Freeden – S. von Schnurbein (Hrsg.),
Spuren der Jahrtausende. Archäologie und Geschichte in Deutschland, Stuttgart 2002]
Forschung Frankfurt 3/4, 2003, 108.

R. Franke, Arae Flaviae V. Die Kastelle I und II von Arae Flaviae/Rottweil und die römische Okkupation des oberen Neckargebietes (Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte in Baden-Württemberg 93), Stuttgart 2003
Klio 87/2, 2005, 543–544.

D. Pieri, Le commerce du vin oriental à l’époque byzantine (Ve-VIIe siècles). Le témoignage des amphores en Gaule (Bibliothèque Archéologique et Historique 174), Bayrouth 2005
Klio 91/2, 2009, 525–527.

G. Féret – R. Sylvestre, Les graffiti sur céramique d’Augusta Raurica (Forschungen in Augst 40), Augst 2008
Klio 91/2, 2009, 523–525.

F. Schimmer, Amphoren aus Cambodunum/Kempten. Ein Beitrag zur Handelsgeschichte der römischen Provinz Raetia, Wiesbaden 2009
Münstersche Beiträge zur Antiken Handelsgeschichte 27, 2009, 182–186.

F. Laubenheimer – E Marlière, Échanges et vie économique dans le Nord-Ouest des Gaules (Nord/Pas-de-Calais, Picardie, Haute-Normandie). Le témoignage des amphores du IIe s. av. J.-C. au IVe s. ap. J.-C., Besançon 2010
Bonner Jahrbücher 209, 2009, 413–415.

A.R. Furger – M. Wartmann – E. Riha, Die römischen Siegelkapseln aus Augusta Raurica (Forschungen in Augst 44), Augst 2009
Klio 92/1, 2010, 251–252.

J. Morscheiser-Niebergall, Die Anfänge Triers im Kontext augusteischer Urbanisierungspolitik nördlich der Alpen (Philippika 30), Wiesbaden 2009
Klio 93/1, 2011, 248–250.

M. Zimmermann (Hrsg.), Extreme Formen von Gewalt in Bild und Text des Altertums (Münchner Studien zur Alten Welt 5), München 2009
Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 14, 2011, 1121–1124.

C. Kuhn (Hrsg.), Politische Kommunikation und öffentliche Meinung in der antiken Welt, Stuttgart 2012
Tyche 28, 2013, 263–266.

H. Sonnabend, Katastrophen in der Antike. Darmstadt/Mainz 2013 ♦
J. Herget,
Am Anfang war die Sintflut. Hochwasserkatastrophen in der Geschichte. Darmstadt 2012 ♦
F. Daim / D. Gronenborn / R. Schreg (Hrsg.),
Strategien zum Überleben. Umweltkrisen und ihre Bewältigung. Tagung des Römisch-Germanischen-Zentralmuseums, 19./20. September 2008 (RGZM-Tagungen 11) Mainz 2011
Göttinger Forum für Altertumswissenschaft 17, 2014, 1039–1048.

P. Eich – E. Faber (Hrsg.), Religiöser Alltag in der Spätantike (Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge 44), Stuttgart 2013
Historische Zeitschrift 301/2, 2015, 474–475.

J. Dolata, Römische Ziegelstempel aus Mainz. Teil I: Militärische Ziegelstempel des 1. Jahrhunderts (Materialvorlage) (Mainzer Archäologische Schriften 13) Mainz 2014
http://www.bmcreview.org/2016/09/20160947.html

 

 

© Ulrike Ehmig